Adobe warnt: Alte Softwareversionen werden illegal - Lizenzklagen möglich

In den vergangenen Wochen hatte Adobe einige Veränderungen angekündigt. Kurzzeitig schraubte man den Abopreis für Fotografen nach oben und widerrief diese Änderung bereits nach wenigen Stunden. Nun sorgt Adobe erneut für Diskussionsstoff. Das Unternehmen stellte vergangene Woche nicht nur die Unterstützung alter Softwareversionen ein, sondern schrieb auch E-Mails an Nutzer, um diese auf die ausgelaufene Lizenz hinzuweisen.

(Weiterlesen) lesen…