Apple-Event am 30. Oktober 2018: Was wir erwarten können

Am 30. Oktober 2018 wird in New York City ein neues Apple-Event stattfinden, wie wir mittlerweile auch offiziell wissen. Auch ist relativ klar, was genau Apple vorstellen wird, denn die Gerüchteküche hat diesbezüglich in den vergangenen Tagen und Wochen schon ordentlich gebrodelt.

Apple-Event am 30. Oktober 2018: Neue Macs und iPads

Angefangen natürlich mit neuen iPads, wobei zumindest das iPad Pro 10.5 (2018) und das iPad Pro 12.9 (2018) als sicher gelten. Ob es auch ein iPad Mini (2018) zum Event schaffen wird, ist nicht bekannt, gilt allerdings als nicht sehr wahrscheinlich.

Abgesehen von neuen iPads sind auch neue Macs geplant, wobei auf jeden Fall neue MacBooks (darunter das günstigere MacBook Air) und neue iMacs dabei sein sollen. Auch ein Mac Mini (2018) gilt mittlerweile als definitiv realistisch, der modulare Mac Pro (2018) ebenso.

Apple AirPods 2 und Apple TV 5 nicht zu erwarten

Abseits dieser Produktkategorien ist aber nicht zu erwarten, dass Apple neue Produkte vorstellen wird. Sprich: die Apple AirPods 2 oder auch Apple TV 5 werden wir frühestens 2019 sehen. Trotzdem dürfte sich Apple mit den neuen Produkte des Oktober-Events gut für das anstehende Weihnachtsgeschäft aufstellen.

Der Beitrag Apple-Event am 30. Oktober 2018: Was wir erwarten können erschien zuerst auf apfeleimer.de.

lesen…