Apple greift den Apfelroutenweg nicht mehr an

Das Logo der Apfelroute ist gerettet. Der Tourismusverband Rhein-Voreifel-Touristik (RVT) hatte ein Logo entwickelt, das Apple zunächst gar nicht gefiel, weil es zu nahe am Apple-Logo sei. Verwechslungsgefahr drohe. Nun hat man sich außergerichtlich geeinigt und das Logo darf bleiben. Nur beim Markeneintrag gibt es eine kleine Ergänzung, die dem Tourismusverband aber nicht weh tuen dürfte.

(Weiterlesen) lesen…