Apple iPad Pro 2018: Benchmark zeigt Leistung auf Niveau des MacBook Pro 2018

Zum Apple-Event von vor zwei Tagen wurde auch das Lineup des Apple iPad Pro 2018 mitgebracht, bestehend aus dem iPad Pro 11 und dem iPad Pro 12.9. Schon während der Vorstellung hat Apple angekündigt, dass sich die Leistung deutlich erhöht hat, vor allem wegen der neuen Apple A12X Bionic.

Apple iPad Pro 2018: Hohe Leistung im Benchmark

Die sehr guten Vorzeichen haben sich nun auch im Rahmen eines Benchmarks, genauer gesagt Geekbench, bestätigen lassen. So kommt das iPad Pro 2018 im Single-Core-Test auf 5.025 Punkte, im Multi-Core-Test landet das neue iPad Pro bei 18.106 Punkten.

Während das iPhone XS Max (und das iPhone XS bzw. iPhone XR) im Single-Core-Test mit 4.795 Punkten nicht allzu weit weg liegen, ist der Unterschied im Multi-Core-Test (11.167 Punkte) sehr deutlich. Mehr noch: das iPad Pro 2018 liegt mit seiner Leistung etwa auf dem Niveau des MacBook Pro 2018 mit 15 Zoll großem Display.

Vergleich mit dem MacBook Pro 2018 sehr interessant

Wobei dies abhängig davon ist, welche CPU verbaut ist – die Intel Core i9 ist gerade im Multi-Core-Test deutlich voraus. Trotzdem ist es sehr interessant zu sehen, wie viel Leistung in der neuen Generation der iPad Pros steckt.

Der Beitrag Apple iPad Pro 2018: Benchmark zeigt Leistung auf Niveau des MacBook Pro 2018 erschien zuerst auf apfeleimer.de.

lesen…