Apple Music: Investment in iHeartMedia möglich

Normalerweise übernimmt Apple andere Unternehmen eher komplett, als diese über ein Investment zu unterstützen. In Bezug auf iHeartMedia ist nun aber ein Investment im Gespräch, das sich auf Apple Music bzw. Apples Beats 1 Radio auswirken könnte.

Apple Music: Mögliches Investment in iHeartMedia

Bei iHeartMedia handelt es sich um eine der größten Radioanstalten in den USA, die sich allerdings in großen finanziellen Schwierigkeiten befindet. Bei Schulden von mehr als 20 Milliarden US-Dollar könnte Apples Investment viel Wert sein für die Radioanstalt. Apple könnte hieraus eine Kooperation mit Beats 1 Radio ziehen (via Financial Times):

A partnership could see Apple Music’s Beats 1 radio station, which is only available through its apps, make its debut on broadcast radio. Extra distribution would give Beats 1 and Apple Music greater awareness among older audiences who are later adopters of streaming services. A deal would also put the Apple station into more cars or kitchens.

Finanzielle Probleme für iHeartMedia bekannt

Wie hoch Apples Investment ausfallen könnte, ist bisher noch nicht bekannt, allerdings soll sich iHeartMedia mehrere Millionen US-Dollar erhoffen. Eine genauere Angabe ist im Moment leider noch nicht möglich.

Der Beitrag Apple Music: Investment in iHeartMedia möglich erschien zuerst auf apfeleimer.de.

lesen…