Apple TV: Neuer Deal für Videospielkomödie als TV-Serie

In den vergangenen Monaten wurden für Apple TV einige neue TV-Serien bestellt, die Apple als Original Content zeigen möchte. Mittlerweile gibt es gefühlt jede Woche eine solche Serie, die entweder offiziell bestätigt, oder von Variety in Umlauf gebracht wird.

Apple TV: Weitere TV-Serie bestellt

Auch über die neueste Serie hat Variety als erstes Portal berichtet, bei dieser soll es sich um eine Comedyshow handeln, die in einer Videospielumgebung gedreht wird. Für die TV-Serie, die bisher noch keinen Namen trägt, sollen zwei bekannte Gesichter verantwortlich zeichnen.

Und zwar Charlie Day und Rob McElhenney, die vor allem aus der beliebten TV-Serie „It’s Always Sunny in Philadelphia“ bekannt sind. Als Genre wird geskriptete Comedy genannt, eine Episode der Serie soll insgesamt 30 Minuten Laufzeit aufweisen. Wie viele Folgen geplant sind, ist bisher nicht bekannt.

Erster Original Content wohl 2019

Auch nicht, ab wann die Ausstrahlung geplant sein könnte, hier gibt es bei bisher keiner TV-Serie von Apple genaue Informationen zu nennen. Allerdings wurde bereits mehrfach spekuliert, dass Apple den ersten Original Content ab März 2019 anbieten möchte.

Der Beitrag Apple TV: Neuer Deal für Videospielkomödie als TV-Serie erschien zuerst auf apfeleimer.de.

lesen…