Apple Watch: So verwechseln und verwalten Sie die WLAN-Verbindungen

Seit der Veröffentlichung der Apple Watch im Jahr 2015 wurde die Smartwatch durch Soft- und Hardware-Updates stetig besser. Die letzte Hardware-Generation vergrößerte das Display bei gleicher Gehäusegröße, während die Uhr auch Software-seitig unabhängiger geworden ist. Schon jetzt wird das iPhone nur noch für wenige Aktionen benötigt. Seit watchOS 5 kann man sich sogar separat mit einem WLAN verbinden – sogar mit einem unbekannten.

(Weiterlesen) lesen…