Doch keine smarte Brille: Hat Apple die AR-Brille auf Eis gelegt?

Mehrere Jahre hält sich nun bereits das Gerücht, dass Apple an einer AR-Brille interessiert ist. Mit ARKit legte das Unternehmen bereits eine solide Grundlage, die von einer Vielzahl an Entwicklern unterstützt wird. Apple-CEO Tim Cook bekundete zudem sein Interesse an der neuen Technologie, die allerdings für eine Brille noch schwer umsetzbar erscheint. Wie nun bekanntwurde, soll Apple nun den Stecker bei dem Projekt gezogen haben.

(Weiterlesen) lesen…