Facebook: Jetzt spielt ihr im Video-Chat mit Freunden und Augmented Reality!

Nachdem bereits Snapchat ein Augmented Reality Spiel am Start hat, folgt nun Facebook mit zwei AR-Games. Bei Snapchat heißt der Spaß Snappables. Um es kurz zu machen: diese Spiele steuert Ihr in erster Linie über Gesichtsausdrücke.

Genauso funktionieren auch die beiden neuen Spiele, die Facebook implementierte. Das erste hört auf den Namen Don‘t Smile, das andere auf Asteroids Attacks. Bis zu sechs Spieler nehmen an einem Spiel teil.

Facebook Messenger: Ab jetzt auch Spielen in der AR möglich

Im erstgenannten dürft Ihr nicht lachen und müsst ein ernstes Gesicht machen. In zweitgenannten steuert Ihr ein kleines Raumschiff mit Eurem Gesichtsausdruck. Von oben fallen Asteroiden herab und Ihr steuert das sich auf Eurer Nase befindende Raumschiff und schützt es vor Kollisionen. Facebook gibt an, dass sie ihren Messenger zukünftig um noch weitere solcher Spiele erweitern. Zwei weitere hat der Konzern bereits in der Planung.

Im folgenden Video stellt der Konzern die beiden Spiele kurz vor. Um die Spiele zu starten, muss im Messenger von Facebook ein Video Chat gestartet werden. Dabei ist es egal, ob es ein Chat zwischen zwei Personen oder ein Gruppenvideo-Chat ist. Danach müsst Ihr auf den Stern klicken und dort den entsprechenden Spieletitel auswählen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.facebook.com/messenger/videos/2086147668171569/

Der Beitrag Facebook: Jetzt spielt ihr im Video-Chat mit Freunden und Augmented Reality! erschien zuerst auf apfeleimer.de.

lesen…