Huawei & Co.: Chinesische Gefahr für Apple iPhone und Samsung

Noch immer ist das Apple iPhone das erfolgreichste Smartphone der Welt, und das Quartal für Quartal, wenn überhaupt, dann springt einmal ein topaktuelles Samsung Galaxy S dazwischen. Zumindest im Herstellerranking könnten Apple und Samsung aber aus China mehr und mehr unter Druck geraten.

Apple iPhone und Samsung Galaxy S unter Druck

Allen voran ist Huawei eine große Gefahr für die beiden bisherigen Top-Player im Smartphone-Bereich, in Q2 2018 ist Huawei an Apple im weltweiten Ranking vorbeigezogen. Und auch auf Samsung hat Huawei deutlich aufgeholt, sodass das chinesische Unternehmen in naher Zukunft die weltweite Nummer 1 werden könnte.

Gerade das Huawei P20 Pro war ein Erfolg und konnte mit dem weltweit ersten Triple-Lens-Setup für eine Innovation sorgen. Diese sollen auch Samsung und Apple in künftigen Modellen planen, Huawei kann sich hier aber einen Erfolg auf die eigene Kappe schreiben.

Huawei strebt nach der weltweiten Nummer 1

Aber nicht nur Huawei stellt eine Gefahr für Apple und Samsung dar, sondern auch andere chinesische Hersteller wie Xiaomi, Lenovo oder Oppo sind auf dem Vormarsch. Zumindest Apple dürfte sich hieran solange nicht stören, wie das US-Unternehmen den Großteil der Smartphone-Gewinne einfahren kann.

Der Beitrag Huawei & Co.: Chinesische Gefahr für Apple iPhone und Samsung erschien zuerst auf apfeleimer.de.

lesen…