Lieferdienst Deliveroo zieht sich spontan aus Deutschland zurück

Rund 1.000 Fahrer dürften ebenso überrascht gewesen sein wie die Nutzer der App Deliveroo. Bereits am Freitag (16.8) wird die letzte Sushi-Rolle ausgeliefert, denn der Dienst zieht sich aus Deutschland zurück. In einer Aussendung an Fahrer und Kunden bedauert das Startup aus London diesen Schritt und zahlt seinen Auslieferfahrern noch ein Überganggeld basierend auf individuell zurückliegenden Umsätzen.

(Weiterlesen) lesen…