Apple Music: Verizon-Kunden bekommen sechs Monate gratis

Dass Apple in Zukunft verstärkt auf Services setzen will, ist hinlänglich bekannt, die ersten Erfolge haben sich bereits im vergangenen Quartal gezeigt. Gerade Apple Music ist hier ein wichtiger Faktor, der Apple auch in den nächsten Monaten Erfolg einbringen soll.

Apple Music: Verizon-Kunden bekommen Angebot

In den USA gibt es noch eine besondere Aktien für Kunden des Mobilfunkanbieters Verizon Wireless. Wer dort den Unlimited-Plan bucht, der bekommt von Verizon die Möglichkeit spendiert, sich Apples Musik-Abo für insgesamt sechs Monate lang kostenlos zu sichern.

Vor gut einer Woche hatten Apple und Verizon bereits eine Kooperation angekündigt, nun zeigt sich, was genau hinter dieser zu verstehen ist. Für Apple bietet sich so eine gute Option, um noch mehr Kunden für den eigenen Streaming-Dienst zu gewinnen.

Apple im Kampf gegen Spotify Music und Amazon

Schließlich ist Verizon Wireless mit mehr als 90 Millionen Kunden der größte Mobilfunkanbieter in den USA, für Apple gibt es somit eine Menge potentieller Neukunden geboten. Wie sich die Kooperation am Ende auf die Nutzerzahlen und Apples Kampf gegen Spotify und Amazon auswirkt, bleibt abzuwarten.

Der Beitrag Apple Music: Verizon-Kunden bekommen sechs Monate gratis erschien zuerst auf apfeleimer.de.

lesen…

Smartphones zerstören die Augen – aber diese Tricks helfen

Na, schon wieder stundenlang Fortnite auf dem Smartphone gespielt oder auf Tinder die neuesten Anmach-Sprüche ausprobiert? Das ist nicht gut für dich. US-Wissenschaftler haben nachgewiesen, dass Handys langfristig blind machen können, sie strahlen nämlich die Augen kaputt. Aber zum Glück kann man das verhindern.

weiterlesen

Themen: Gesundheit, Forschung und Wissenschaft , Jawbone UP4 lesen…

Nie wieder Kabelbruch: Das erste unzerstörbare USB-Kabel der Welt ist hier

Der USB-Anschluss ist eine tolle Erfindung, leider aber mit einem Schwachpunkt: Der Übergang vom USB- oder Lightning-Stecker zum Kabel wird durch Bewegungen belastet und neigt an der Stelle zu Rissen und Kabelbrüchen. Zum Glück gibt es da jetzt Abhilfe für Android-Smartphones und iPhones.

weiterlesen

Themen: Apple Lightning, USB 3.1 Typ C, Indiegogo für Android, Forschung und Wissenschaft , USB, Apple lesen…