Sharp entlässt 3000 ausländische Arbeiter – n-tv NACHRICHTEN

n-tv NACHRICHTEN
Der Apple-Zulieferer Sharp hat mehr als 3000 ausländische Mitarbeiter in Japan entlassen. Hintergrund sei die Verlagerung der Produktion von iPhone-Sensoren in ein chinesisches Werk des Mutterunternehmens Foxconn, berichtete die Tageszeitung …

lesen…